Sprache: ArabicChinesische Tradition)DänischDutchEnglischFranzösischDeutschItalianPortugiesischRussischSpanisch

Wer wir sind?

Alla Swets und Cora Burger, Gründer Demacq Recycling International

Alla Swets und Cora Burger kommen aus zwei sehr unterschiedlichen Welten. Alla arbeitet seit Jahren in der maritimen Welt und Cora ist seit vielen Jahren in der Metall- und Abbruchbranche tätig.
Beide wussten, dass ein großes Problem auftrat, nämlich die umweltschädliche Art, in der duroplastische Verbundwerkstoffe (einschließlich Windradschaufeln, Boote, Silos, Produktionsabfälle usw.) behandelt wurden, nämlich Deponien!

Die Lagerung und der Versuch zu verrotten ist keine Option, da der Abfall mindestens 500 Jahre dauern wird.
Nach Recherchen von uns stellte sich heraus, dass Recycling und die Herstellung von Recyclingmaterial möglich ist.

Cora Burger

CEO Gründer

Alla Swets

CEO Gründer

Hans Kelderman

Technischer Direktor

Kor Kooistra

Spezialist für das Schneiden von Kaltwasser

Demacq Recycling International

Erforschung der Machbarkeit des Recycelns von Duroplast-Composite, so dass Rezyklat wiederverwendet werden kann.

Unter dem Namen Demacq Recycling International BV haben wir begonnen, die Machbarkeit des Recycelns von duroplastischem Verbundmaterial zu untersuchen, so dass Recyclat wiederverwendet werden kann.

Die Forschung zeigte, dass eine große Nachfrage nach einer umweltfreundlichen Lösung für dieses Material besteht. Darüber hinaus scheint es ein großes Angebot an duroplastischen Verbundabfällen zu geben, die recycelt werden müssen. Das Angebot wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen, da die Lebensdauer einer großen Anzahl von Windradschaufeln (20 Jahre), Booten (50 Jahre) und Silos (30 Jahre) zu Ende geht und durch neue ersetzt wird. Der Berg mit duroplastischen Verbundabfällen wächst weiter und stellt uns (die Welt) vor eine große Herausforderung.

Mit Demacq Recycling International haben wir einen Weg gefunden, den Müllberg nachhaltig zu demontieren und neu zu nutzen, zum Beispiel in Regalen, die als Landschutz dienen. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Recyclat die Festigkeit des Regals erhöht und die Erwartung besteht, dass das Produkt auch länger hält. Auf diese Weise trägt Demacq zu einer kreisförmigen und nachhaltigen Welt bei. Eine Welt, die wir an zukünftige Generationen weitergeben möchten.

Unterstütze uns dabei, die Welt ein bisschen grüner zu machen!

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!